26. BOW-Forum: „Ausbildung und Personalentwicklung in der Digitalisierung der Wirtschaft“

Das 26. BOW-Forum „Ausbildung und Personalentwicklung in der Digitalisierung der Wirtschaft“ findet am 09.11.2016 von 14.00 – 18:30 Uhr in der Handwerks-kammer Ostwestfalen-Lippe, Campus Handwerk 1, in 33613 Bielefeld statt.26_BOW-Forum

Die Digitalisierung der Wirtschaft nimmt immer weiter zu. Bisher wurden die Diskussionen in dem Bereich hauptsächlich auf der Ebene der technischen Entwicklungen geführt. Aktuell rücken zunehmend auch die damit verbundenen Anforderungen an die Mitarbeiter/-innen und die Unternehmens-organisation in den Blickpunkt.

Wie müssen wir als Unternehmen organisatorisch aufgestellt sein, um erfolgreich diese Herausforderungen zu meistern? Was heißt das für Führungskräfte? Welche sind genau die Kompetenzen, die in der Berufsausbildung oder durch die Personalentwicklung verändert bzw. angepasst werden müssen?

Das 26. BOW-Forum greift diese Fragen auf. In den Vorträgen und Workshops des BOW-Forums stellen Unternehmen konkrete Lösungsansätze vor, wie sie mit den Herausforde­rungen der Digitalisierung der Wirtschaft im Bereich von Berufsausbildung und Personalent­wicklung umgehen.

Wir laden Sie ein, diese Lösungsansätze mit den Referierenden sowie den Teilnehmenden zu diskutieren und Anregungen für die konkrete Umsetzung in Ihrem Unternehmen zu bekommen.

Die ausführlichen Informationen finden Sie in unserem Programmflyer.

 

Teilnahmeentgeld pro Person:
95 Euro (für Studierende 15 Euro) inkl. Imbiss (umsatzsteuerfrei)
Bitte überweisen Sie den Betrag bis zum 24.10.2016 an:
BOW e. V., Sparkasse Bielefeld, IBAN: DE33 4805 0161 0000 0242 32

Weitere Informationen:
Bernd Steffestun – BOW e. V., Detmolder Str. 18, 33604 Bielefeld
T 0521 787166-6 / E info@bow.de / www.bow.de

 

 


Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *