BOW-Programm

Eine systematische Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter ist ein wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg

Titel_Bow-Programm_2_2017                 programmkarte_2_2016

Das neue Weiterbildungsprogramm des BOW mit ca. 1.000 Kursen und Seminaren steht ab sofort allen Unternehmen und Interessierten auf der Homepage des BOW zur Verfügung.

Die veränderten Anforderungen an die Mitarbeiter der Unternehmen und weitere Entwicklungen in der Wirtschaft machen ein lebenslanges Lernen der Mitarbeiter immer notwendiger. Das BOW-Programm bietet einen grundlegenden, umfassenden Überblick über die Möglichkeiten zum Erwerb neuer Kenntnisse, zur Aktualisierung der Fachkompetenzen, zur Fortentwicklung der Persönlichkeit und zum Erwerb von karrierewichtigen Zertifikaten in ganz Ostwestfalen-Lippe.

Die Kurse der wirtschaftsnahen Weiterbildungsinstitute sind in vier verschiedenen Kategorien einsortiert:

Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation
In diesem Bereich stehen ein- oder zweitägige Seminare zur Verfügung, die das unternehmerische und betriebswirtschaftliche Wissen aktualisieren und auch Hinweise darauf geben, was hier und dort verbessert werden sollte.

Technik, Produktion, Logistik
Alles Wissen, das Kraftfahrer/-innen, LKW-Fahrer/-innen, Bus-Fahrer/-innen, Gabelstaplerfahrer/-innen oder Gefahrgutfahrer/-innen benötigen, kann bei den regionalen Bildungsträgern erworben werden – von großer Bedeutung sind ebenfalls die kurzen Seminare im Bereich der Umweltsicherung und der Elektronik.

Informations- und Telekommunikationstechnologien
Selbstverständlich werden Grundlagenkurse zur EDV angeboten, ebenso Seminare für Fortgeschrittene, die über den präzisen Umgang mit wichtigen Software-Programmen unterrichten und anschließend eine hohe Effizienz bei der Arbeit ermöglichen. Neu hinzugekommen sind Kurse in der Software SAP, die zur Abwicklung sämtlicher Geschäftsprozesse eines Unternehmens dient.

Abschlussbezogene Aus- und Weiterbildung
Alle diejenigen, die eine Ausbildung der Ausbilder ablegen oder Meister/-in im Handwerk oder in der Industrie werden möchten, können die entsprechenden Vorbereitungskurse finden. Auch Studienangebote im dualen, berufsbegleitenden, Vollzeit- oder Fernbereich werden vorgestellt. Auf den letzten Seiten der Broschüre werden die zukunftswirksamen Kurse für Auszubildende vorgestellt, die entweder gerade beginnen und grundlegende Informationen benötigen oder für diejenigen, die sich auf die Prüfung vorbereiten möchten.

Darüber hinaus bietet das BOW nach Terminvereinbarung auch Beratungen zur beruflichen Entwicklung und zu den Fördermitteln Bildungsprämie und Bildungsscheck an.

Das Programmheft des BOW e. V. steht Ihnen in elektronischer Form (PDF) zum Blättern und zum Herunterladen zur Verfügung.

Außerdem können Sie sich über alle aktuellen Angebote der BOW-Mitgliedseinrichtungen in unserer Kursdatenbank informieren.