Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Als Führungskraft Stress managen - für sich selbst und für Mitarbeiter/-innen


Kursnummer:
1711125

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Management / Unterneh- mens- führung


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
11.05.2017 - 12.05.2017 (Do. - Fr.)

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
16 Stunden

Preis:
460 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Herr André Reinisch
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: andre.reinisch@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Führungskräfte stehen im Fokus, wenn es um das Thema Stress geht. Auf der einen Seite sind Sie gefordert, die Management-Anforderungen umzusetzen, auf der anderen Seite sind ihre Mitarbeiter/-innen regelmäßig bereits voll ausgelastet und im Überstundenbereich. Stress ? unser alltäglicher Begleiter und auch Antreiber ? wird so schnell zur Belastung und Führungskräfte fühlen sich ?im Sandwich?. Das zweitägige Seminar vermittelt Führungskräften Tools zum Umgang mit Belastungen, Reflexion zu den eigenen Stressverstärkern und kollegialen Austausch zum Umgang und zu kommunikativen Lösungen mit zu vielen oder zu hohen Anforderungen. Außerdem wird die Fürsorgefunktion besprochen, wie erkennen Führungskräfte echte Überlastungssituationen bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wie können sie das Gespräch suchen und welche Interventionen bieten sich an. Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Bearbeitung Ihrer Fragen und Fälle genießt Vorrang. ? Austausch: Reflexion zu externen Stressoren, internen Stressverstärkern und Stressverhalten ? Modelle zu Stress und Stress-Management (Yerkes-Dodson, Theorell-Karasek, u. a.) und ihre Anwendung für Führungskräfte ? Aufgabenmanagement, Delegation und Delegationshindernisse, Delegationsgespräch ? Kommunikation im Sandwich, Managementanforderungen managen, Fallarbeit und Gesprächsübung ? ?Burn Out?, gefährdete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ansprechen und Interventionen einleiten/begleiten ? Work-Privacy Balance Neben Ihren eigenen Stress-Verstärkern und inneren Antreibern lernen Sie Theorie-Modelle zum Stress und Stress-Management kennen und wenden sie an. Sie haben die Fähigkeit, Mitarbeiter/-innen angemessen und lösungsorientiert anzusprechen und belastungsmindernd in ?Sandwich?-Situationen mit ihnen zu kommunizieren, außerdem reflektieren Sie Ihre Work-Privacy-Balance. Führungskräfte aus Unternehem und Organisationen