Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Bachelor of Arts (B.A.) International Business Administration


Kursnummer:
1714262

Kategorie:
Abschlussbezogene Aus- und Weiterbildung

 
Studiengänge / Bachelor Vollzeit

Zielgruppe:
Abiturienten, Bewerber mit Fachhochschulreife


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
01.10.2017 - 30.09.2020 (.)

Zeiten:
09:45 - 17:15

Preis:
22500 €


Veranstalter:
Fachhochschule des Mittelstands (FHM) GmbH

Kontakt:
Frau Neubauer
Tel.: +49.521.9665521
E-Mail: neubauer@fhm-mittelstand.de


Kursinhalte:


Für die deutsche Wirtschaft hat der Export traditionell eine besondere Bedeutung. Mit wachsender Globalisierung haben auch mittelständische Unternehmen kontinuierlich ihren internationalen Wirkungskreis durch Beteiligungen, Produktionsstätten und andere Kooperationen im Ausland stark erweitert. Zahlreiche deutsche Firmen vermarkten ihre Leistungen international sehr erfolgreich und sind auf ihrem Gebiet oftmals sogar Weltmarktführer. Für diese Unternehmen sind qualifizierte Fach- und Führungskräfte mit interkulturellen Kompetenzen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Mit dem Bachelor of Arts (B.A.) International Business Adminstration bietet die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Interessierten ein fundiertes betriebswirtschaftliches Studium, welches einen Fokus auf die Vermittlung interkulturellen Management-Know-hows setzt.Einen zentralen Bestandteil bildet neben den deutsch- und englischsprachigen Vorlesungen ein Angebot in den Wirtschaftssprachen Französisch, Spanisch, Russisch oder Chinesisch.Der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) International Business Administration qualifiziert unter Berücksichtigung der geschilderten Bedarfslage für eine fachliche, leitende oder beratende Tätigkeit. In Form von Fallstudien werden Internationalisierungsstrategien zur Erschließung und Stärkung von Beziehungen in ausländische Märkte beleuchtet und das Zusammenspiel von interkulturellem Management und unternehmerischem Handeln aufgezeigt. Während des sechsmonatigen Auslandspraktikums können die Studierenden neben ihren internationalen Managementkompetenzen auch ihre Sprachfertigkeiten festigen und ausbauen.