Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Berechnung von statistischen und arithmetischen Toleranzen


Kursnummer:
1721081

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Finanz- und Rechnungswesen / Controlling


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
07.09.2017 - 08.09.2017 (Do. - Fr.)

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
16 Stunden

Preis:
400 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Frau Ina Konstanty
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: ina.konstanty@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Je genauer ein Werkstück gefertigt wird, desto höher sind im Regelfall auch die Kosten. Die Schwierigkeit besteht oft darin, festzulegen, wo welche Toleranzen eingehalten werden müssen. Dabei wird oftmals die technisch größtmögliche Genauigkeit gewählt. Dabei ist es in vielen Fällen möglich, in der Fertigung mit höheren Toleranzen zu fertigen und so Kosten einzusparen. • Festlegung von Toleranzen • Mathematische Grundlagen • Optimierung von Toleranzen • Berechnung in Maßketten Das Seminar vermittelt, wie Toleranzen statistisch und arithmetisch berechnet werden, unter Berücksichtigung von Fertigungsverfahren und Fertigungskosten. Konstrukteure, Prozessverantwortliche, Mitarbeiter im Qualitätsmanagement