Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

CNC - Grundlagenseminar Metall


Kursnummer:
1722006

Kategorie:
Technik, Produktion, Logistik

 
CNC / CNC - Metall


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
04.09.2017 - 04.10.2017 (Mo. - Mi.)

Zeiten:
17:30 - 20:45

Dauer:
40 Stunden

Preis:
800 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Herr Uwe Lammersmann
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: uwe.lammersmann@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


• Grundlagen der Zerspanungstechnik • Aufbau von CNC-Werkzeugmaschinen • Messsysteme, Antriebe • Steuerungsarten • Programmiersprachen • Programmaufbau • Programmerstellung und Bearbeitung auf der CNC-Drehmaschine (DIN 66025) • Programmerstellung und Bearbeitung auf der CNC-Fräsmaschine (DIN 66025) • Programmieren von Dreh- und Fräszyklen • Praktische Anwendung von diversen Dreh- und Fräsoperationen • Erstellen von Prüfprotokollen Fachkräfte aus dem Metallbereich mit wenigen oder keinen Kenntnissen in der CNC-Fertigung erhalten in diesem Seminar einen Einstieg in die Theorie und Praxis der CNC-Technik. Durch das Programmieren von Dreh- und Frässteuerungen mit DataPilot und Mill Plus IT wird die Grundlage für die selbstständige CNC-Programmierung gelegt. Das Einrichten von CNC-Werkzeugmaschinen, die Datenübertragung mit anschließender Programmoptimierung und das Fertigen der programmierten Werkstücke sind weitere Schwerpunkte. Die Vermessung der Produkte und die anschließende Erstellung eines Prüfprotokolls runden das Seminar als Vorbereitung auf den Erwerb weiterführender CNC-Kenntnisse ab. Das Grundlagenseminar wendet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Metallbereich, die einen Einstieg in das Arbeiten an computergesteuerten Werkzeugmaschinen anstreben. Grundkenntnisse Technischer Zeichnungen müssen vorhanden sein.