Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Exporttechnik 1: Grundlagen des Exports


Kursnummer:
1721031

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Außenwirtschaft / Sach- bearbeitung


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
Mi., 13.09.2017

Zeiten:
09:00 - 16:30

Dauer:
8 Stunden

Preis:
200 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Frau Heike Sieckmann
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: heike.sieckmann@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Das Exportgeschäft weist wegen zusätzlicher Risiken zum Teil erhebliche Abweichungen gegenüber dem Inlandsgeschäft auf. Dies gilt sowohl für die Angebotsabgabe als auch für die Formulare und die gesamte Auftragsabwicklung. # Hereinholen des Auftrags o Bearbeitung von Auslandsanfragen # Einführung in die Angebotserstellung o Bestandteile eines Angebots o Bedeutung und Auswirkungen des Angebots auf das Auslandsgeschäft o Einführung in die Lieferbedingungen (z. B. EXW, FOB) gemäß Incoterms® 2010 o Auswahl einer geeigneten Zahlungsbedingung - Kasse gegen Dokumente (c.a.d. etc.) # Grundkenntnisse der Versandabwicklung im Export o Handelsrechnung und deren Sonderformen, Packliste o Transport-/Frachtpapiere und deren Eigenschaften (B/L, AWB etc.) o Wesentliche Anforderungen an Binnenmarkt- und Ausfuhrpapiere Ihnen werden unter Anwendung von Fallbeispielen Grundkenntnisse der Auftragsbearbeitung im Export vermittelt. Das Seminar dient als Basis für die Aufbauseminare Exporttechnik 2 und Exporttechnik 3. Mitarbeiter/-innen aus Vertrieb, Verkauf, Versand und Logistik, die mit dem Auslandsgeschäft zu tun haben. Das Seminar ist auch für Auszubildende geeignet, die ihre Kenntnisse abrunden und vertiefen möchten.