Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

FMEA - Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse


Kursnummer:
1721104

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Management / Qualitäts- management


Veranstaltungsort:
Paderborn

Datum:
29.08.2017 - 30.08.2017 (Di. - Mi.)

Zeiten:
09:00 - 16:30

Dauer:
16 Stunden

Preis:
400 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Frau Ina Konstanty
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: ina.konstanty@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


In diesem Seminar werden die Ziele und Möglichkeiten der FMEA vermittelt. Mögliche Einsatzgebiete im Unternehmen sowie die Einführung der FMEA im Unternehmen werden besprochen. • Einführung in das Thema - Grundlagen der FMEA • Ziele und Nutzen der FMEA • Aufwand, Planung, Teams, Vorbereitung • Arten der FMEA (System- FMEA, Konstruktions- FMEA, Prozess- FMEA) • Die 5 Schritte der FMEA (Strukturanalyse, Funktionsanalyse, Fehleranalyse, Risikobewertung, Optimierung) • Fehlerauswirkung, Auftretenswahrscheinlichkeit, Entdeckungswahrscheinlichkeit • Durchführung einer System-FMEA am Beispiel eines Heizlüfters • Abgrenzung des zu betrachtenden Prozesses oder Produktes • Funktionsbetrachtung von Produkt oder Prozess • Fehleranalyse, Bewertung des Risikos • Vereinbarung von Verbesserungsmaßnahmen • Neue Abschätzung des Risikos • Übung der methodischen Vorgehensweise • Präsentation einer FMEA Analyse Sie lernen den Einsatz der Qualitätsmethode FMEA kennen. Sie verstehen die Methode und können sie selbständig in Ihrem Umfeld anwenden. Für die Teilnahme an der FMEA-Schulung sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. QM- Grundlagen für das bessere Verständnis dieser Schulung sind von Vorteil.