Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Frachtkosten managen, Einsparpotentiale nutzen


Kursnummer:
1721023

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Außenwirtschaft / Sach- bearbeitung


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
Fr., 10.11.2017

Zeiten:
09:00 - 12:30

Dauer:
4 Stunden

Preis:
120 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Frau Heike Sieckmann
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: heike.sieckmann@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


In einer globalen Welt mit der Verkettung und Vernetzung von Informationen sind Transporte von Waren und Gütern an der Tagesordnung. Es gibt dabei einige Einsparpotentiale, die noch ungenützt sind und diese können mit nur wenig Aufwand erzielt werden. Sie wollen Angebote von Transportdienstleitern und Spediteuren vergleichen, doch die Offerten scheinen grundverschieden? Sie wollen einen Überblick erhalten, um Ihre Frachten effizienter und effektiver auf die Reise zu schicken? Sie wollen Unterstützung durch IT? Dann gleichen Sie Ihre Ansprüche mit den Möglichkeiten ab. # Frachtkostenmanagement # Carrier Integration Grundsätzliches zum Frachtkostenmanagement wie Definitionen und Kennzahlen hat in diesem Seminar ebenso Raum wie neue Erkenntnisse und Studien. Neben dem theoretischen Ansatz werden auch praktische Einblicke geliefert: Sie analysieren Angebote (Offerten) von Transportdienstleistern und erfahren Tipps im Umgang mit Spediteuren und Carriern. Außerdem werden Ihnen Alternativen aufgezeigt – nicht nur bei unterschiedlichen Abrechnungsmethoden. Ganz konkret wird am Ende eine Analyse von zwei bestehenden Offerten und deren Kalkulation mit Hilfe einer Fracht-Software durchgeführt. Mitarbeiter/-innen im Versandbereich und Einkauf; Mitarbeiter/-innen in der Supply Chain