Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Fuhrparkmanager/-in (IHK)


Kursnummer:
1724237

Kategorie:
Abschlussbezogene Aus- und Weiterbildung

 
Zertifikatslehrgänge / Gewerblich- technisch


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
14.10.2017 - 09.12.2017 (Sa.)

Zeiten:
08:00 - 16:00

Dauer:
96 Stunden

Preis:
1400 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Herr Uwe Lammersmann
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: uwe.lammersmann@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Rechtliche Grundlagen des Fuhrparkmanagements • Haftungs-und Schadensminimierung • Fahrzeughalter-Pflichten • Fracht- und Haftungsrecht • Ladungssicherung • Fahrverbote • Straßenverkehrsrecht • Straßenverkehrszulassungsrecht • Untersuchungsfristen • Fahrerlaubnisverordnung Planung und Implementierung eines betrieblichen Fuhrparkmanagements • Fuhrparkbeschaffung • Fahrzeugverkauf / Entsorgung / Rückgabe • Fuhrparkverwaltung • Outsourcing des Fuhrparks • Unfallverhütung und Unfallbearbeitung Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Fuhrparkmanagements • Arten der Fuhrparkfinanzierung • Flotten- und Fuhrparkkostenrechnung • Versicherungswesen • Controlling im Fuhrparkmanagement Personalwesen im Fuhrparkmanagement • Sozialvorschriften • Arbeitszeit-, Lenk- und Ruhezeiten • Arbeitsverträge • Kündigung • Dienstanweisungen • Rechte und Pflichten Arbeitgeber/-in und Arbeitnehmer/-in • Digitaler Tacho Besonderheiten des Güter- und des Personenverkehrs • Güterkraftverkehrsgesetz • Personenbeförderungsgesetz Technik • Digitaler Tacho • Fahrerassistenzsysteme • Telematik Systeme • Wirtschaftliche Fahrweise Ein betrieblicher Fuhrpark, der bereits ab einem Fahrzeug besteht, unterliegt nicht nur umfangreichen Pflichten und Vorschriften. Er sollte auch professionell gemanagt werden. Zu den rechtlichen Vorgaben gehört z. B. die Feststellung der Eignung und der Fahrerlaubnisse der Fahrerinnen und Fahrer ebenso wie auch die Einhaltung der Sozialvorschriften. Bei Verstößen drohen sowohl dem Fahrer als auch dem Kraftfahrzeughalter Sanktionen. Mit zunehmendem Fahrzeugbestand steigt die Bedeutung eines wirtschaftlichen Fuhrparkmanagements. Die wirtschaftliche Planung der Fahrzeugbeschaffung genauso wie die Versicherung, Wartung und Pflege des Fahrzeugbestands erhöht die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Der Lehrgang richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Bereich des Fuhrparkmanagements tätig sind oder tätig werden wollen.