Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Reklamationen persönlich, telefonisch, schriftlich positiv behandeln


Kursnummer:
1721147

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Marketing, Verkauf und Öffentlichkeitsarbeit / Kunden- orientierung


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
Fr., 01.12.2017

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
8 Stunden

Preis:
200 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Herr André Reinisch
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: andre.reinisch@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Die unterschiedlichen Motive und Anliegen der Kunden, Terminschwierigkeiten, Lieferverzögerungen und jede Menge Unvorhersehbares führen oftmals dazu, dass im Kundenkontakt Ärgernisse entstehen. Der kluge Umgang eines Kundenbetreuers/einer Kundenbetreuerin mit Beschwerden und Reklamationen entscheidet immer maßgeblich über die Zufriedenheit der Kunden. Wer die schnelle und zufriedenstellende Bearbeitung einer Reklamation oder Beschwerde im direkten Kontakt beherrscht – von Angesicht zu Angesicht, am Telefon oder schriftlich – wird seine Kunden für sich gewinnen und nachhaltig an das Unternehmen binden. # Die Beschwerdesituationen als Chance begreifen # Deeskalationsstrategien für den Umgang mit emotionalisierten Kunden # Gesprächsführungs- und Argumentationstechniken um das Vertrauen eines verärgerten Kunden zurück zu gewinnen # Formulierungen für die schriftliche Beschwerdebearbeitung Dieses Training zeigt Ihnen, was ein kundenorientiertes Reklamationsmanagement ausmacht. Sie lernen erfolgreiche Verhaltensbausteine und die besten Antwortstrategien für Reklamation- und Beschwerdesituationen kennen. Alle Interessent/-innen, die viele Kundenkontakte haben.