Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Social Media-Manager/-in (IHK) - Einsatz von Kommunikationsmitteln im Unternehmen


Kursnummer:
1724240

Kategorie:
Abschlussbezogene Aus- und Weiterbildung

 
Zertifikatslehrgänge / Informatik


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
11.09.2017 - 22.09.2017 (Mo.)

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
80 Stunden

Preis:
1740 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Frau Ina Konstanty
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: ina.konstanty@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Social Media stehen für die Möglichkeit, via Internet mit Unternehmenspartnern, Kunden und Öffentlichkeit in Dialog zu treten. Social Media-Manager (IHK) wissen, welche Chancen und Risiken der Einsatz von Social Media bringt und was bei der Einführung und dem Einsatz bei B2C und B2B beachtet werden muss. • Der Routenplaner für den Web 2.0 Datenhighway Einführung und Begriffsabgrenzungen Chancen und Ziele von Social Media Risiken von Social Media Benimmregeln im Web Divergenz - digitale Kommunikation und Face to Face Kommunikation Social Media Marketing: Was ist virales Marketing und Word of Mouth Social Media in der Personalarbeit Nutzen der Social Media Kanäle für das eigene Unternehmen • Social Media-Plattformen, Anwendung (Tools) und Nutzen Keine Angst vor der Technik: Installation eines Wikis Installation eines Blogs Facebook-Seiten und Twitter • Einbettung von Social Media in die Unternehmensstrategie • Handlungs- und Rechtssicherheit • Monitoring und Controlling/Messbarkeit von Social Media: Welche Monitoring- und Controlling Instrumente gibt es? • Planung einer Social Media-Strategie/Präsenzaufbau im Social Web: Wie wird eine Social Media-Strategie geplant? Wie werden Konzpete entwickelt und Milestones gesetzt? • Projektarbeit und Präsentation Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen den Nutzen und die Risiken von Social Media. Sie beherrschen die Techniken und kennen die rechlichen Rahmenbedinung zur Nutzung dieser Techniken. Sie können Social Media-Marketing in die unternehmenseigene Marketing-Strategie einbetten und die Social Media-Strategie selbständig betreuen und umsetzen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Unternehmenskommunikation und/oder dem Marketing mit technischem Verständnis.