Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Umsatzsteuer Kompakt


Kursnummer:
1711088

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Finanz- und Rechnungswesen / Steuern


Veranstaltungsort:
Minden

Datum:
Do., 04.05.2017

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
8 Stunden

Preis:
200 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Frau Kristina Riesmeier
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: kristina.riesmeier@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Seitdem das Umsatzsteuer-Binnenmarktgesetz und das deutsche Umsatzsteuergesetz an die europäische Binnenmarktrichtlinie ab dem 1. Januar 1993 angepasst wurde, musste das Umsatzsteuerrecht mehrfach geändert werden. Im nationalen und im internationalen Handels- und Dienstleistungsverkehr lauern weiterhin teure Umsatzsteuerfallen. # Ort der Lieferung/Ort der sonstigen Leistung # Unentgeltliche Wertabgaben/Unternehmereigenschaft # Steuerfreie Leistungen und Optionsmöglichkeiten # Vorsteuerabzug und Vorsteuerausschluss, Berichtigung der Vorsteuer # Umsatzsteuervoranmeldung # Umsatzsteuerjahreserklärung # Abgabeschonfrist/Zahlungsschonfrist # Schadensersatz/Zuschüsse/Vertragsstrafen # PKW-Nutzung/Dienstleistungskommission # Abgabe von Gutscheinen an Arbeitnehmer Geschäftsführungsleistungen # Reverse-charge-Verfahren (Umkehr der Steuerschuldnerschaft) # Prinzip des Sofortabzugs der Vorsteuer # Vorsteuer für Arbeitszimmer Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Systematik des Umsatzsteuerrechts kennen. Die Fragen "Wer muss wofür Umsatzsteuer bezahlen?" und "In welcher Höhe?" werden ebenso behandelt, wie die Fragen "Wer kann Vorsteuern geltend machen?" und "Wie erfüllt man seine umsatzsteuerlichen Meldepflichten?". Darüber hinaus werden besondere Themengebiete aus der täglichen Praxis dargestellt. Die Änderungen auf Grund der aktuellen Gesetzgebung werden ebenfalls vorgestellt. Interessenten und Interessentinnen, besonders aus dem Finanzmanagement