Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Verhandlungstechniken für Einkäufer


Kursnummer:
1711173

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Materialwirtschaft / Einkauf

Zielgruppe:
Einkäufer/-innen mit Preis- und Qualitätsverantwortung, Nachwuchs-Einkäufer/-innen


Veranstaltungsort:
Detmold

Datum:
Di., 16.03.2017

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
8 Stunden

Preis:
210 €


Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold

Kontakt:
Frau Andrea Schlüter
Tel.: +49.5231.760131
E-Mail: schlueter@detmold.ihk.de


Kursinhalte:


In keiner Abteilung ist der Druck auf die Ausgaben so hoch, wie im Einkauf. Kleine Preisänderungen haben eine enorme Auswirkung auf das Betriebsergebnis. Es reicht nicht aus, zwei Verkäufer gegeneinander auszuspielen. Verkäufer werden regelmäßig in Einwandbehandlung und Argumentationstechnik geschult. Clevere Einkäufer wissen und nutzen dies für die eigene Verhandlung. Lernen Sie in diesem Seminar Argumentations- und Verhandlungstechniken kennen, damit Sie Ihre Ziele besser durchsetzen. Führen Sie die Gespräche und lassen Sie sich nicht führen. Erkennen Sie frühzeitig die Tricks Ihrer Gegenseite und wehren Sie diese respektvoll ab. Verstehen Sie jahrtausende alte Instinkte der Menschen und nutzen Sie diese für Ihren Gesprächsablauf. Inhalte: - Gutes Zuhören – Gegnerische Steilvorlagen nutzen - Die richtige Argumentation – wie der Verkäufer Positionen aufgibt - So ticken wir Menschen – psychologische Stolpersteine - Verhandlungstricks – wer sie kennt, kann sich wehren - Verpflichten Sie den Verkäufer – Fragen die wirken - Viele Übungen und Hintergrundinformationen