Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Aktives Führen von "schwierigen" Mitarbeitenden


Kursnummer:
1811220

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Mitarbeiterführung


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
Mo., 16.04.2018

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
8 Stunden

Preis:
240 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Herr André Reinisch
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: andre.reinisch@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Egal welches konkrete Verhalten den Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin für Sie „schwierig“ macht - der Umgang miteinander bleibt eine besondere Herausforderung. Denn als Führungskraft haben Sie mehr oder weniger alles versucht, um eine Verhaltensänderung zu bewirken - ohne Erfolg! Warum das so ist und was Sie jetzt noch tun können, darum geht es in diesem Seminar. # Definition „schwierige“ Mitarbeiter/-in # Objektive Beschreibung des konkreten Verhaltens # Ursachenforschung betreiben # Die eigene Wirkung prüfen und sicher erkennen # Mögliche Konsequenzen # „Hot buttons“ und ihre Folgen # Wahrnehmungsverzerrungen # Positive Seiten des Mitarbeiters/der Mitarbeiterin hinterfragen # Persönliche Einstellung # Fragetechniken # Aktives Zuhören # Klare Zielorientierung Die Teilnehmer/-innen erhalten Informationen, was mögliche Ursachen dafür sind, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tatsächlich oder vermeintlich „schwierig“ sind. Außerdem werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, die einen langfristig erfolgreichen Umgang mit „schwierigen“ Mitmenschen wahrscheinlich machen. Auch die Wechselwirkung zwischen Führungs- und Mitarbeiterverhalten wird berücksichtigt Führungskräfte aus allen Bereichen der Unternehmen