Veranstaltungen 2018

BOW-Gespräche zum Thema „Fachkräftesicherung“ 2018
Donnerstag, 23.04.2018, 17:00 – 19:00 h
Thema: Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung
Ort: Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Waldenburger Str.19, 33098 Paderborn
Referenten:
Molzahn, Uwe Uwe Mohlzahn, Datenschutzexperte der einsnulleins GmbH und
Weber, Frank Frank Weber, Geschäftsführer der einsnulleins GmbH

FHDW Wirtschaftsforum
Dienstag, 24.04.2018, 17:30 h
Thema: „Daten … der Produktionsfaktor der Zukunft – Wie Sie mit Data Mining Ihren Datenschatz heben.“
Ort: Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW), Fürstenallee 5, 33102 Paderborn
Anmeldungen bitte per Mail an info-pb@fhdw.de oder per Fax an: +49 5251 301-188 bis zum 20.04.2018

Gründertag in Minden
Mittwoch, 25.04.2018, 08:30 – 16:00 h
Thema: Unternehmensgründung erfolgreich planen“
Ort: Victoria Hotel Minden, Saal Scala, Markt 11, 32423 Minden

BOW-Gespräche zum Thema „Fachkräftesicherung“ 2018
Donnerstag, 03.05.2018, 17:00 – 19:00 h
Thema: Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung
Ort: Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Geschäftsstelle Lippe, Blomberger Str. 14, 32756 Detmold
Referenten:
Molzahn, Uwe Uwe Mohlzahn, Datenschutzexperte der einsnulleins GmbH und
Weber, Frank Frank Weber, Geschäftsführer der einsnulleins GmbH

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 04.05.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 2. Etage, 33613 Bielefeld (Nähe Bahnhof und Stadtwerke)

BOW-Gespräche zum Thema „Fachkräftesicherung“ 2018
Donnerstag, 07.06.2018, 16:00 – 18:30 h
Thema: CSR
Ort: AGV – Arbeitgeberverband für die Gebiete Paderborn, Büren, Warburg u. Höxter e. V., Klingenderstr. 9 – 11, 33100 Paderborn

Gründertag in Gütersloh
Dienstag, 12.06.2018
Ort: n. N.

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 06.07.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 2. Etage, 33613 Bielefeld (Nähe Bahnhof und Stadtwerke)

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 10.08.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 2. Etage, 33613 Bielefeld (Nähe Bahnhof und Stadtwerke)

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 31.08.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 2. Etage, 33613 Bielefeld (Nähe Bahnhof und Stadtwerke)

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 21.09.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 2. Etage, 33613 Bielefeld (Nähe Bahnhof und Stadtwerke)

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 12.10.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 2. Etage, 33613 Bielefeld (Nähe Bahnhof und Stadtwerke)

Gründertag in Bielefeld
Donnerstag, 08.11.2018
Ort: n. N.

Gründertag in Detmold
Samstag, 10.11.2018
Ort: n. N.

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 23.11.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, im Gebäude der Kreishandwerkerschaft, Waldenburger Str. 19, 33098 Paderborn

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 07.12.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 2. Etage, 33613 Bielefeld (Nähe Bahnhof und Stadtwerke)

Workshop für Existenzgründer/innen im Handwerk
Freitag, 21.12.2018, 14:00 – ca. 18:00 h
Ort: Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, 2. Etage, 33613 Bielefeld (Nähe Bahnhof und Stadtwerke)

Messen in OWL 2018

Jobmesse Bielefeld 2018
Samstag, 10.11.2018, 10:00 – 16:00 h
Sonntag, 11.11.2018, 11:00 – 17:00 h
Ort: Stadthalle Bielefeld, Willy Brandt Platz 1, 33602 Bielefeld

 

*Bedingungen zur Teilnahme an BOW-Veranstaltungen:

Bei Rücktritt von der Anmeldung zu kostenpflichtigen BOW-Veranstaltungen können Sie fachlich und persönlich geeignete Ersatzteilnehmende benennen.

Ansonsten ist ein Rücktritt durch schriftliche Erklärung bis zu zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung möglich. (In diesem Falle wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10 % des Teilnahmeentgeldes fällig.) Erfolgt eine Kündigung erst nach Ablauf dieser Frist, so ist das volle Teilnahmeentgeld zu zahlen.


Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *