28. BOW-Forum: „Personal-Digital“

Das 28. BOW-Forum „Personal-Digital” findet am 06.11.2018 von 14.00 – 18:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Fachhochschule des Mittelstandes, Ravensberger Str. 10G, in 33602 Bielefeld statt.

Die Digitalisierung der Wirtschaft nimmt immer weiter zu. Bisher wurde die Diskussion in diesem Bereich hauptsächlich auf der Ebene der technischen Entwicklungen geführt. Aktuell rückt zunehmend auch die digitale Transformation der kompletten Personalarbeit der Unternehmen in den Blickpunkt. Beim diesjährigen BOW-Forum geht es deshalb inhaltlich um die Digitalisierung der Personalarbeit in Unternehmen, von der Ausbildung über die Personalentwicklung bis zum Recruiting, als Teil der digitalen Transformation. Hierzu erhalten Sie beim BOW-Forum 2018 wertvolle Impulse.

 

Den Eröffnungsvortrag hält Prof. Dr. Gunther Olesch, Geschäftsführer Personal (CHRO), PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG. Der Titel seines Vortrages lautet:
„Die Personalentwicklung als Motor der digitalen Transformation“.

 

Anschließend teilt sich die Veranstaltung in mehrere Workshops, in denen Sie innovative digitale Tools der Personalarbeit und Best Practice der Umsetzung digitaler Transfor-mation in der Personalentwicklung, der Berufsausbildung und der Personalbetreuung aus anderen Unternehmen kennenlernen können.

Das ausführlichen Programm finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Teilnahmeentgeld pro Person: 95 Euro (für Studierende 15 Euro) inkl. Imbiss (umsatzsteuerfrei) Bitte überweisen Sie den Betrag bis zum 26.10.2018 an: BOW e. V., Sparkasse Bielefeld, IBAN: DE33 4805 0161 0000 0242 32

Weitere Informationen: Bernd Steffestun – BOW e. V., Detmolder Str. 18, 33604 Bielefeld T 0521 787166-6 / E info@bow.de / www.bow.de

Sie können sich gerne jetzt schon anmelden:

Vorname, Name*

Firma 1*

Firma 2

Strasse, Hausnummer *

PLZ, Ort *

Telefon

Ihre E-Mail-Adresse *

Kommentar

* Pflichtfelder

Ich stimme der Speicherung der von mir übermittelten Daten zur Verwendung im Rahmen der Veranstaltung zu.