Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Agile Methoden und das agile Unternehmen in der VUCA-Welt


Kursnummer:
1911101

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Management / Spez. Anwen- dungen

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft


Veranstaltungsort:
Herford

Datum:
Di., 14.05.2019

Zeiten:
09:00 - 16:30

Dauer:
8 Stunden

Preis:
195 €


Veranstalter:
MACH1

Kontakt:
Herr Andreas Burchardt
Tel.: +49.5221.933633
E-Mail: info@mach1-weiterbildung.de


Kursinhalte:


Die heutigen Herausforderungen wandern vom komplizierten Umfeld mehr und mehr in die komplexen Ebenen. Viele Unternehmen kommen jedoch an ihre Grenzen, wenn sie komplexe Sachverhalte mit Methoden bewältigen wollen, die nur im komplizierten Umfeld erfolgreich sind. Es können sogar Effekte auftreten, die kontraproduktiv sind bzw. zu einer Verschlimmbesserung führen. Wie können / wollen / dürfen Mitarbeiter in einem Unternehmen diese Themen aus dem VUCA-Umfeld angehen, bearbeiten und bewältigen? Volatility: Volatilität, schwankend, flüchtig Uncertainty: Unsicherheit Complexity: Komplexität Ambiguity: Mehrdeutigkeit Was ist bei Agilität anders als bisher? Welche Methode könnte für Sie und Ihr Team hilfreich sein, um die neuen Herausforderungen zu meisern? Denn mehr Agilität bedeutet mehr Flexibilität, mehr Kundennähe, mehr Verbesserungen und mehr Engagement Ihrer Mitarbeiter. Aber welche Denkweisen und Verhal-tensweisen sind dafür in Ihrem Unternehmen notwendig? Inhalte: Arbeit, Management und Führung: Von Taylor zu Lean und Agil Wie möchten Sie Ihre Mitarbeiter: Menschenbild X oder Y? Das Agile Manifest Projektmanagement: Vom klassischen Wasserfall zum agilen PM Agile Methoden: • Kanban • Scrum • Design Thinking • Learning Canvas • Lean Startup • Beyond Budgeting • Verbesserungskata Entscheidungen: Von top-down zu partizipativ Voraussetzungen für die Integration ins Unternehmen