Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Brandschutzhelfer / -in


Kursnummer:
1921045

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Schutz und Sicherheit / Brandschutz

Zielgruppe:
Mitarbeitende Finanz- und Rechnungswesen


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
Mi., 04.09.2019

Zeiten:
08:00 - 15:00

Dauer:
8 Stunden

Preis:
273.7 €

Abschluß:
Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie


Veranstalter:
DEKRA Akademie GmbH

Kontakt:
Frau Fazilet Baris
Tel.: +49.521.986150
E-Mail: bielefeld.akademie@dekra.com


Kursinhalte:


Die neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 Maßnahmen gegen Brände vom November 2012 fordert von jedem Arbeitgeber die Ausbildung von Brandschutzhelfern. Unter 6.2 der ASR A2.2 Abs. 2 und 3 ist folgendes zu lesen: Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Bei normaler Gefährdung ist ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten in der Regel ausreichend. Eine größere Anzahl von Brandschutzhelfern kann z.B. bei erhöhter Brandgefährdung, der Anwesenheit vieler Personen, Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie großer räumlicher Ausdehnung der Arbeitsstätte erforderlich sein. Bei der Anzahl der Brandschutzhelfer sind auch Besucher, Kunden, Schichtbetrieb und Abwesenheit einzelner Beschäftigter, so z.B. Fortbildung, Ferien, Krankheit und Personalwechsel, zu berücksichtigen. Die DEKRA Akademie bietet dazu die entsprechende praxisorientierte Ausbildung an. Eine Feuerlöschübung mit Handfeuerlöschern ist Bestandteil des Seminars.