Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Internationale Vertragsgestaltung - Die neuen Incoterms® 2020


Kursnummer:
2011058

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Außenwirtschaft / Export / Zoll


Veranstaltungsort:
Paderborn

Datum:
Mi., 05.02.2020

Zeiten:
09:00 - 12:30

Dauer:
4 Stunden

Preis:
135 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Frau Heike Sieckmann
Tel.: +49.521.554300
E-Mail: heike.sieckmann@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Am 1. Januar 2020 treten die neuen Incoterms® 2020 in Kraft. Die Incoterms®-Regeln sind global anwendbare Standards zu den Lieferbedingungen in internationalen Geschäften (International Commercial Terms). Sie regeln die Rechte und Pflichten von Käufer und Verkäufer rund um die Lieferung einer Ware: wann geht die Ware vom Verkäufer auf den Käufer über, wer trägt welche Transportkosten, wer übernimmt ab wann die Haftung für Verlust und Beschädigung der Ware und/oder die Versicherungskosten. Nicht geregelt wird durch die Incoterms®-Klauseln z. B. die Zahlungsbedingungen, der Eigentumsübergang einer Ware oder die Streitbeilegung.
  • Lieferbedingungen als Bestandteile von Kaufverträgen
  • Incoterms® 2020 im Überblick
  • Incoterms® 2020 in der Praxis
  • Teilnehmerfragen
Beschäftigte, die im Ein- und Verkauf mit Geschäftsabschlüssen zu tun haben und in diesem Zusammenhang auch geeignete Lieferbedingungen auswählen müssen. Spediteur/-innen, Berater/-innen, Jurist/-innen