Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Managementsysteme maßgeschneidert


Kursnummer:
1821131

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Management / Unterneh- mens- führung


Veranstaltungsort:
Bielefeld

Datum:
Do., 15.11.2018

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
8 Stunden

Preis:
220 €


Veranstalter:
IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

Kontakt:
Frau Ina Kronshage
Tel.: +49.521.554266
E-Mail: ina.kronshage@ihk-akademie.de


Kursinhalte:


Die Stakeholder- und Wesentlichkeitsanalyse sind zwei auf einander aufbauende Werkzeuge für Strategie, Management und Kommunikation. Sie liegen mittlerweile den gängigen Managementsystemen und Berichtsstandards zugrunde. Mit der Stakeholderanalyse identifizieren und priorisieren Sie Ihre wichtigsten Anspruchsgruppen, die Sie bei der Wesentlichkeitsanalyse einbeziehen. Daran richten Sie Ihre Nachhaltigkeitsstrategie, Ihr Managementsystem oder Ihre Umwelterklärung aus. Die Einbeziehung von Anspruchsgruppen sowie die Fokussierung auf wenige wichtige Handlungsfelder lassen eine differenzierte Bearbeitung zu und sind zum Erfolgsfaktor der Geschäftstätigkeit geworden. Insbesondere zur Erfüllung der kommenden Berichtspflicht nichtfinanzieller Aspekte im Lagebericht oder zur Umsetzung der erfolgten Revision der Normen ISO 9001 und ISO 14001 gehören die beiden Werkzeuge zum festen Instrumentarium. • Bedarf und Mehrwert der Stakeholder- und Wesentlichkeitsanalyse • Identifizierung und Priorisierung der wichtigen Anspruchsgruppen • Konzipierung, Planung und Durchführung von Stakeholder-Dialogen • Festlegen der wesentlichen Themen • Einbindung in das Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement • Tipps und Tricks Sie lernen die gängigen Methoden und Werkzeuge zur systematischen Stakeholder- und Wesentlichkeitsanalyse für das Umwelt- oder Nachhaltigkeitsmanagement kennen und werden dazu befähigt, diese weitgehend selbstständig einzusetzen. Nachhaltigkeitsmanager/innen, beauftragte Personen für Umwelt und Qualität sowie alle weiteren Akteure mit Bezug zum Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement.