Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Professionelles Auftreten im Kundengespräch


Kursnummer:
1811167

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Marketing, Verkauf und Öffentlichkeitsarbeit / Kunden- service


Veranstaltungsort:
Detmold

Datum:
Di., 08.05.2018

Zeiten:
09:00 - 17:00

Dauer:
8 Stunden

Preis:
250 €


Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold

Kontakt:
Frau Andrea Schlüter
Tel.: +49.5231.760131
E-Mail: schlueter@detmold.ihk.de


Kursinhalte:


In jeder Phase einer kundenorientierten Beziehung zu Neu- und Bestandskunden kommt dem Gespräch eine entscheidende Bedeutung zu. Über den ersten Eindruck, der Diskussion auf Augenhöhe bis zum verbindlichen Ende benötigen Sie die richtige Mischung aus sozialer und Fachkompetenz. Lernen Sie die Dinge, die Sie heute schon unbewusst richtig machen, bewusst einzusetzen und dabei sympathisch und authentisch beim Gesprächspartner anzukommen. Die Teilnehmer/innen erarbeiten in diesem Training, wie sie in allen Situation innerhalb der Kundenbeziehung souverän und sicher auftreten. In praxisrelevanten Kundengesprächen verschiedener Branchen wird der kommunikative Werkzeugkasten für Sie zusammengestellt und schafft die nötige Motivation für einen zufriedenstellenden Kundendialog. Mit modernen Trainingsmethoden, wie Rollenspielen oder Videoanalysen wird das Verhalten, unterlegt von wertvollen Tipps, verbessert. Inhalte: - Verbale und nonverbale Kommunikation als wichtigste Grundlage - Erstkontakt, z.B. Telefon, im Geschäft, auf einer Messe - Die Struktur eines Kundengespräch - Kundengespräche vorbereiten - Individuelle Begrüßung, Sympathie erzeugen - Bedarfsermittlung: die richtigen Fragen und aktives Zuhören - Der Kunde im Mittelpunkt: positive Formulierungen und Nutzenargumente - überzeugende Präsentation von Lösungen - Strategien zur Einwandbeseitigung, Win-Win Situationen erzielen - Kaufsignale erkennen, Empfehlungen und der verbindliche nächste Schritt - Persönlichkeitstypen: richtiger Umgang mit Gesprächsstörern oder schwierigen Gesprächspartnern - Kundendialoge in der Praxis - Erarbeitung von standardisierten Dialogen mit individuellen Rollenspielen - Analysieren und Präsentieren von typischen Alltagssituationen