Kurse

Weiterbildung/Fortbildungsangebot:

Souveräner Umgang mit herasufordernden Gesprächspartnern


Kursnummer:
1821209

Kategorie:
Unternehmensführung, Betriebswirtschaft, Organisation

 
Mitarbeiterführung / Kommu- nikation


Veranstaltungsort:
Minden

Datum:
14.11.2018 - 15.11.2018 (Mi. - Do.)

Zeiten:
08:30 - 16:00

Dauer:
16 Stunden

Preis:
840 €


Veranstalter:
AGW Akademie gGmbH

Kontakt:
Frau Dagmar Barkau
Tel.: +49.571.6457133
E-Mail: d.barkau@agw-minden.de


Kursinhalte:


„Souveräner Umgang mit herausfordernden Gesprächspartnern“ Sie sind Führungskraft und stoßen in Gesprächen mit Mitarbeitern, Kollegen oder Geschäftspartnern gelegentlich auf Schwierigkeiten, die ein gemeinsames Fortkommen und eine konstruktive Problemlösung behindern? Das Gespräch gelangt auf ‚Nebengleise’, emotionale Reaktionen überdecken das Gespräch über die Sache selbst. Und am Ende haben Sie womöglich ein langes Gespräch geführt, aber der sachliche Ertrag ist gering. Statt dessen sind Sie genervt und ärgern sich über die Art, wie der Gesprächspartner Ihnen gegenüber aufgetreten ist. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mit Gesprächspartnern umgehen können, die Sie als ‚schwierig’ empfinden. Sie lernen, souveräner zu bleiben und sich weniger ‚triggern’ zu lassen. Sie erfahren, mit welchen Mitteln Sie diese Gespräche gezielter steuern und lenken können. So wird Ihre Kommunikation wirksamer und Sie erreichen mehr. Inhaltliche Schwerpunkte: - Wie halte ich das Gespräch sachbezogen? - Mittel zur Gesprächssteuerung - Typische schädliche Muster und wie Sie sie erkennen können - Unfaire Gesprächstechniken – und wie Sie anders damit umgehen können - Wie kann ich angemessen Grenzen setzen? - Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmenden - Gesprächstrainings Zielgruppe: Führungskräfte und Fachkräfte die ihre eigene Haltung stärken wollen, um in schwierigen Gesprächen souverän aufzutreten